Eingang zum Volltext

Home | Suche | Browsen

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-58145
URL: http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2012/5814/


Tessmann, Jens

Die Zukunft der Kreise in Deutschland zwischen Aufgabenkooperation und Territorialreform : Rahmenbedingungen, Herausforderungen, Reformstrategien und Personalintegration als Schwerpunkt der Reformumsetzung. - 2. durchges. Aufl.

The future of the counties (Landkreise) in Germany between public-public partnership and territorial reform : context, challenges, reform strategies and personnel integration as a focus of reform implementation. - 2. ed.

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (20.011 KB) (SHA-1:503c164485f14fd3c7a488697212f8821b67bad5)
html-Format:
Dokument1.html
Barrierefreies ePUB-Format für E-Book-Reader


Kurzfassung auf Deutsch

Als Schnittstelle zwischen der Lokal- und der Staatsebene konnten die Landkreise ihre Stellung im politischen System Deutschlands bewahren und ausbauen. Optimierungsbedarf hat sich aufgrund des sozioökonomischen, technischen und demographischen Wandel sowie der öffentlichen Finanzkrise ergeben. Kreisgebietsreformmodelle und die Ausweitung der Aufgabenkooperation dominieren die Reformdebatte. Neben den verfassungsrechtlichen Anforderungen und der Akzeptanz der Reform bei den Betroffenen ist der Reformerfolg wesentlich von der Qualität der Umsetzungsstrategie abhängig. Der aktivierenden Einbeziehung der Mitarbeiter in den Reformprozess kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.

Kurzfassung auf Englisch

As an interface between the local and state level, the counties maintain and expand their position in the political system of Germany. Reasons for the improvement are the socio-economic, technological and demographic changes and the expansion of the public finance crisis. Models of territorial reforms and public-public partnerships dominate the debate. The success of these reforms is largely dependent on the constitutional conformity, acceptance of citizens and the quality of the implementation process. Employees should be involved in the design of the reform process.

Freie Schlagwörter (deutsch): Landkreise , Kreisgebietsreform , Verwaltungskooperation , Fusionsmanagement , Personalintegration , Mecklenburg-Vorpommern
Freie Schlagwörter (englisch): counties , district local government reform , administrative cooperation , merger management , human integration , Mecklenburg-Vorpommern
RVK - Regensburger Verbundklassifikation PN 213 , MG 15987
Institut: Kommunalwissenschaftliches Institut
DDC-Sachgruppe: Öffentliche Verwaltung
Dokumentart: b Monographie
Schriftenreihe: KWI-Gutachten, ISSN 1866-5462
Band Nummer: 5/2. Aufl
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 24.07.2012
Bemerkung:
In Printform erschienen im Universitätsverlag Potsdam:

Tessmann, Jens:
Die Zukunft der Kreise in Deutschland zwischen Aufgabenkooperation und Territorialreform : Rahmenbedingungen, Herausforderungen, Reformstrategien und Personalintegration als Schwerpunkt der Reformumsetzung / Jens Tessmann. - 2., durchges. Aufl. - Potsdam : Universitätsverlag Potsdam, 2012. - 325 S. : graph. Darst., Kt.
Zugl.: Potsdam, Univ., Diss., 2010
(KWI-Gutachten ; 5)
ISSN (print) 1439-8907
ISSN (online) 1866-5462
ISBN 978-3-86956-172-1
--> bestellen
Die erste Auflage ist in Printform und online im Universitätsverlag Potsdam erschienen:

Online unter
URN urn:nbn:de:kobv:517-opus-45514
Lizenz: Diese Nutzungsbedingung gilt nicht, wenn in den Metadaten eine modifizierende Lizenz genannt ist. Keine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk