Eingang zum Volltext

Home | Suche | Browsen

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-50133
URL: http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2011/5013/



Weitere Beteiligte (Hrsg. etc.): Büchner, Christiane (Hrsg.) , Musil, Andreas (Hrsg.)

Die Stadtverordnetenversammlung von Potsdam im Wandel der Zeit

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (693 KB) (SHA-1:54340c800a2ed7c88ecd77db9c6809820ed4056b)


Kurzfassung auf Deutsch

Die Einführung der Städteordnung 1808 wird den preußischen Reformern unter Stein und Hardenberg als wichtiger Schritt zur städtischen Selbstverwaltung zugerechnet.
Die Bedeutung der Städteordnung ist in der Wissenschaft und Praxis unbestritten. Sie gilt als die erste Konstituierung des modernen Gemeindeverfassungsrechts. Mit der Schaffung der Stadtverordnetenversammlung und der damit verbundenen Einführung des freien Mandats der Mitglieder trug sie die Merkmale des ersten modernen „Parlaments“ in Deutschland.
Die Stein’sche Städteordnung gewährte der Stadtverordnetenversammlung ein hohes Maß an Autonomie, insbesondere Budget- und Steuerbewilligungsrecht, ohne an staatliche Gesetzesnormen gebunden zu sein. Auch in Potsdam wurde im Zuge der preußischen Reformen im März 1809 erstmals eine Stadtverordnetenversammlung gewählt.
Das 200jährige Jubiläum war für Wissenschaftler und Experten aus Politik und Verwaltung Anlass, verfassungsrechtliche Grundlagen, Entscheidungskompetenzen, Aufgaben und Strategien der Stadtverordnetenversammlung im Wandel der Zeit zu diskutieren.

Freie Schlagwörter (deutsch): Stadtverordnetenversammlung , Steinsche Städteordnung , Potsdamer Stadtgeschichte , Bürgerbeteiligung , Grundlagen der Selbstverwaltung
Freie Schlagwörter (englisch): city council , Stein's reform for city administration , history of the city of Potsdam , participation of citizens , legal framework of municipal
RVK - Regensburger Verbundklassifikation MG 27989
Collection Universität Potsdam / Schriftenreihen / KWI Schriften
Institut: Kommunalwissenschaftliches Institut
DDC-Sachgruppe: Politik
Dokumentart: b Monographie
Schriftenreihe: KWI Schriften, ISSN 1867-9528
Band Nummer: 5
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 12.05.2011
Bemerkung:
In Printform erschienen im Universitätsverlag Potsdam:

Die Stadtverordnetenversammlung von Potsdam im Wandel der Zeit / Christiane Büchner [Hrsg.]; Andreas Musil [Hrsg.]. - Potsdam: Universitätsverlag, 2010. - 107 S.
(KWI-Schriften ; 5)
ISBN 978-3-86956-118-9
ISSN (print) 1867-951X
ISSN (online) 1867-9528
--> bestellen
Lizenz: Diese Nutzungsbedingung gilt nicht, wenn in den Metadaten eine modifizierende Lizenz genannt ist. Keine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk