Eingang zum Volltext

Home | Suche | Browsen

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-44089
URL: http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2010/4408/


Mitgliedstaaten des Europarates, 3. Folge : Niederlande und Tschechische Republik

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (1.223 KB) (SHA-1:75cf72789ca5656774369844ce995af715cbafdf )
html-Format:
Dokument1.html


Kurzfassung auf Deutsch

Inhaltsübersicht

Niederlande
I. Geschichte und Weg in den Europarat
1. Geschichte und Grundlagen der Verfassung
2. Inhalt der geltenden Verfassung
3. Der Weg in den Europarat
4. Staatsform und Regierung
5. Aktuelle Entwicklungen

II. Die Bilanz der Niederlande vor den Straßburger Instanzen
1.Übersicht
2.Auswahl wichtiger Entscheidungen

Tschechische Republik
I. Geschichte und Weg in den Europarat
1. Geschichte und Grundlagen der Verfassung - Entwicklung bis zum 19. Jahrhundert
2. Die Zeit der 1. Republik (1918-1938)
3. Protektorat und Schutzstaat (1939 - 1945)
4. Nachkriegszeit und Volksdemokratie (1945 - 1989)
5. Die demokratisch föderalistische Staatsneubildung (ab 1989)

II. Tschechiens Bilanz vor den Straßburger Instanzen

Collection Universität Potsdam / Zeitschriften / MenschenRechtsMagazin / MRM 5 (2000) 2
Institut: Menschenrechtszentrum
DDC-Sachgruppe: Recht
Dokumentart: b Aufsatz
Quelle: MenschenRechtsMagazin : Informationen | Meinungen | Analysen. - ISSN 1434-2820. - 5 (2000), 2. S. 95 - 105
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2000
Publikationsdatum: 08.07.2010
Lizenz: Diese Nutzungsbedingung gilt nicht, wenn in den Metadaten eine modifizierende Lizenz genannt ist. Keine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk