Eingang zum Volltext in OPUS

Home | Suche | Browsen

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-9122
URL: http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2006/912/



Weitere Beteiligte (Hrsg. etc.): Balderjahn, Ingo (Hrsg.) , Aleff, Hans-Jörg (Bearb.) , Will, Simone (Bearb.)

Innovationsmarketing in jungen Technologieunternehmen

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (246 KB)


Kurzfassung in Deutsch

Der vorliegende Lehr- und Forschungsbericht dokumentiert ausgewählte Ergebnisse einer Befragung von jungen Technologieunternehmen zum Themenbereich Innovationsmarketing, die der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing an der Universität Potsdam im Sommersemester 1997 in Kooperation mit dem Technologiezentrum Teltow durchgeführt hat.

Inhalt:

Die Studie im Überblick
-Erhebungssteckbrief
-Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse
Ziel der Studie
Erhebungsdesign und Stichprobenstruktur
Branchenzugehörigkeit und Aspekte der Unternehmensgründung, Unternehmensgröße und -wachstum
Darstellung der Ergebnisse
-Marketing im Begriffsverständnis der Unternehmen
-Innovationsaktivitäten und -hemmnisse
-Innovationsförderung und -beratung
-Entwicklungsperspektiven

RVK - Regensburger Verbundklassifikation: QP 600
Institut: Wirtschaftswissenschaften
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft
Sonstige beteiligte Institution: Technologiezentrum
Dokumentart: b Monographie
Schriftenreihe: Lehr- und Forschungsberichte / Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing
Bandnummer: Bd. 07
Quelle: Lehr- und Forschungsbericht / Universität Potsdam, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing ; 7
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1997
Publikationsdatum: 22.09.2006


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk