Eingang zum Volltext in OPUS

Home | Suche | Browsen

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-56817
URL: http://opus.kobv.de/ubp/texte_eingeschraenkt_welttrends/2011/5681/


Linz, Juan José
Weitere Beteiligte (Hrsg. etc.): Krämer, Raimund (Hrsg.) , Widdau, Christoph Sebastian (Hrsg.)

Ein autoritäres Regime : der Fall Spanien

Zugriffsbeschränkung: WeltTrends-Archiv - eingeschraenkter Zugriff


Kurzfassung in Deutsch

Dieser Text ist ein Klassiker der vergleichenden Politikwissenschaft. In den 1960er Jahren erarbeitete Juan Linz am Beispiel des Franco-Regimes das Konzept eines dritten Regimetyps neben Demokratie und Totalitarismus. Es sollte der wirkungsmächtige Anstoß zum Nachdenken über autoritäre Regime werden: Ein Nachdenken, das angesichts aktueller weltpolitischer Entwicklungen fortgesetzt werden muss - und wozu diese erste deutschsprachige Übersetzung des Klassikers einen Beitrag leistet.

Freie Schlagwörter (Deutsch): Autoritarismus , Spanien , Franquismus
Freie Schlagwörter (Englisch): Authoritarianism , Spain, Franquism
Institut: WeltTrends e.V. Potsdam
DDC-Sachgruppe: Politik
Dokumentart: b Monographie
Schriftenreihe: Potsdamer Textbücher
Bandnummer: 13
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum: 08.12.2011
Bemerkung:
In Printform erschienen bei WeltTrends e.V.:

Linz, Juan José: Ein autoritäres Regime : der Fall Spanien / Juan José Linz; Raimund Krämer/Christoph Sebastian Widdau (Hrsg.). - Potsdam : Welt-Trends, 2011. - 112 S. (Potsdamer Textbücher ; 13)
ISBN 978-3-941880-35-1
--> bestellen
Lizenz: Diese Nutzungsbedingung gilt nicht, wenn in den Metadaten eine modifizierende Lizenz genannt ist. Keine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk