Eingang zum Volltext in OPUS

Home | Suche | Browsen

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-45921
URL: http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2010/4592/


Schöler, Klaus

Elemente der Neuen Ökonomischen Geographie

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (787 KB) (SHA-1:2410067a76748e23b8d3fc317186b6a0b64bc50d)


Kurzfassung in Deutsch

Die wichtigste Frage der Raumwirtschaftstheorie lautet: Welches sind die Ursachen für die Entstehung, den Bestand und die Wandlungen räumlicher Wirtschaftsstrukturen? Zu den markantesten Strukturen gehören zweifellos Agglomerationen, die nicht auf natürliche Ursachen zurückgeführt werden können. Die Neue Ökonomische Geographie gibt eine Antwort auf die Frage nach den Gründen ihrer Existenz aus einem mikroökonomischen Totalmodell, das unterschiedliche Regionen und Produktionssektoren, heterogene Güter und unterschiedliche Transportkosten berücksichtigt. Das vorliegende Buch verfolgt drei Ziele: Zunächst wird dieses neue Paradigma in einen dogmenhistorischen Zusammenhang mit der traditionellen Raumwirtschaftstheorie und Handelstheorie gestellt. Ferner wird das Basismodell des Ansatzes ausführlich beschrieben und danach kritisch diskutiert. Schließlich werden einige Erweiterungsmöglichkeiten aufgezeigt, die in der Lage sind, einige zuvor genannte Kritikpunkte bezüglich des Grundmodells aufzuheben.

Kurzfassung in Englisch

The most important question of regional economics is: What are the reasons for the existence, the growth, and the changes of regional economic structures? Without any doubt, agglomerations which are not based on natural sources belong to the most significant regional structures. The New Economic Geography gives answers - based on a microeconomic total model with different regions and industrial sectors, with heterogeneous goods and different transport costs - to the questions with regard to the reasons of the existence of agglomerations. This book pursues three objectives: First of all, the new paradigm is connected with the historical background of the traditional regional economics and trade theory. Furthermore, the basic model is described in detail and then discussed from a critical point of view. Finally, some possible extensions are introduced, which make it possible to eliminate some criticized elements of the basic model.

Freie Schlagwörter (Deutsch): Neue Ökonomische Geographie , Agglomerationen , Transportkosten , räumliche Wirtschaftsstrukturen
Freie Schlagwörter (Englisch): New Economic Geography , Agglomerations , Transport Costs , Regional Economic Structures
RVK - Regensburger Verbundklassifikation: QY 000 , QC 150
Institut: Wirtschaftswissenschaften
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft
Dokumentart: b Monographie
Schriftenreihe: Potsdamer Schriften zur Raumwirtschaft / Prof. Dr. Klaus Schöler (Hrsg.), ISSN 2190‐8710
Bandnummer: 1
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 23.12.2010
Bemerkung: JEL-Klasifikation: R12
In Printform erschienen im Universitätsverlag Potsdam:

Elemente der Neuen Ökonomischen Geographie / Klaus Schöler. - Potsdam : Universitätsverlag Potsdam, 2010. - ix, 103 S. : graph. Darst.
(Potsdamer Schriften zur Raumwirtschaft ; 1)
ISBN 978-3-86956-083-0
--> bestellen
Lizenz: Diese Nutzungsbedingung gilt nicht, wenn in den Metadaten eine modifizierende Lizenz genannt ist. Keine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk