Eingang zum Volltext in OPUS

Home | Suche | Browsen

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-45623
URL: http://opus.kobv.de/ubp/texte_eingeschraenkt_welttrends/2010/4562/



Weitere Beteiligte (Hrsg. etc.): Krämer, Raimund (Hrsg.)

Grenzen der Europäischen Union

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (1.423 KB) (SHA-1:5ef7930ba9f4ddee2a89c03785566e4a4378300d)
Zugriffsbeschränkung: WeltTrends-Archiv - eingeschraenkter Zugriff


Kurzfassung in Deutsch

Inwieweit sich politische Grenzen als künstlich herausstellen, lässt sich anhand der EU betrachten. Während sie sich im Inneren auflösen, werden die äußeren verstärkt. Daher stehen im vorliegenden Lehrtext neben den generellen und europäischen “Grenz-” Betrachtungen auch osteuropäische, insbesondere polnische Standpunkte und Erfahrungen im Zentrum der Betrachtung. Gerade das Verhältnis zu Deutschland zeigt hierbei, wie eine “künstliche Linie” auch ein Ort des Zusammenkommens sein kann.



RVK - Regensburger Verbundklassifikation: MB 1100 , MK 5200 , MK 5250 , MG 11990
Institut: WeltTrends e.V. Potsdam
DDC-Sachgruppe: Politik
Dokumentart: c Postprint
Schriftenreihe: WeltTrends Lehrtexte
Bandnummer: 3
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2005
Publikationsdatum: 29.07.2010
Bemerkung:
In Printform erschienen bei WeltTrends e.V.:

Grenzen der Europäischen Union / herausgegeben von Raimund Krämer - Potsdam : Univ.-Verl., 2005. - 216 S. (WeltTrends Lehrtexte ; 3)
ISSN 1861-5139
ISBN 3-937786-69-4
--> bestellen
Lizenz: Diese Nutzungsbedingung gilt nicht, wenn in den Metadaten eine modifizierende Lizenz genannt ist. Keine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk