Eingang zum Volltext in OPUS

Home | Suche | Browsen

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-41801
URL: http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2010/4180/


Holtmann, Dieter
Weitere Beteiligte (Hrsg. etc.): Buchheister, Claudia (Mitarb.) , Görl, Tilo (Mitarb.) , Grau, Silke (Mitarb.) , Mutz, Michael

Die Sozialstruktur der Bundesrepublik Deutschland im internationalen Vergleich. - 6., veränd. Aufl.

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (5.166 KB) (SHA-1:16b9e2d8885be0fe4d997f2284d571d226f4d5d4)


Kurzfassung in Deutsch

Für den internationalen Vergleich von Gesellschaften wird ein System gesellschaftlicher Dauerbeobachtung vorgeschlagen, indem aufgrund einer Auseinandersetzung mit der sozialphilosophischen Diskussion acht Performanzkriterien für den internationalen Vergleich von Lebensbedingungen entwickelt werden: Wohlstand und Wachstum; ökologische Nachhaltigkeit; Innovation; soziale Sicherung durch Unterstützungsleistungen im Risikofall sowie vorsorgend durch Bildungsinvestitionen; Anerkennung der Besonderheiten (Frauenfreundlichkeit und Migrantenfreundlichkeit); Gleichheit der Teilhabe; soziale Integration; Autonomie („freedom of choice and capabilities”).
In unserem Ansatz gehen wir nicht von einem einheitlichen Pfad der Modernisierung in Richtung Wachstum, Partizipation und Inklusion aus, sondern unterscheiden in Erweiterung der „drei Welten des Wohlfahrtskapitalismus“ von Esping-Andersen (mindestens) fünf verschiedene institutionelle Entwicklungspfade der Modernisierung: Der sozialdemokratisch-universalistische Pfad, der wirtschaftsliberale Pfad, der Status-konservierende Pfad, der „familistische“ Pfad und die Entwicklung der Gruppe der ex-sozialistischen Länder, die sich in einem Prozess der Ausdifferenzierung befinden. Ab der 3. Auflage werden nun 36 Länder verglichen (incl. aller EU-Mitglieder) statt wie zuvor 28 Länder, in der 6. Auflage auf dem Stand von März 2010.
Zur Analyse der Sozialstrukturen werden als Modelle sozialer Lagen berücksichtigt: Marx, Weber, Roemer/Wright; soziale Schichten, berufliche Lagen, Goldthorpe-Modell; Bourdieu, Vester, Hradil. Als Anwendungsbereiche werden behandelt: Dienstleistungsgesellschaften und Erwerbstätigkeit, Bildung; Wohlfahrtsregime und soziale Sicherung; Wohlstand, Einkommen, Vermögen und Armut; soziale Mobilität; soziale Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern; Bevölkerungsstruktur und Lebensformen; Lebensstile; Individualisierung und ihre Gegenbewegungen; zusammenfassender Vergleich von Lebensbedingungen in verschiedenen Ländern und Wohlfahrtsregimen.

RVK - Regensburger Verbundklassifikation: MS 1200 , MS 1204
Collection: Universität Potsdam / Monographien / Holtmann, Dieter / Die Sozialstruktur der Bundesrepublik Deutschland im internationalen Vergleich / 6. Auflage
Institut: Sozialwissenschaften
DDC-Sachgruppe: Sozialwissenschaften, Soziologie
Dokumentart: b Monographie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 15.04.2010
Bemerkung:
zugleich in Printform erschienen im Universitätsverlag Potsdam:

Holtmann, Dieter: Die Sozialstruktur der Bundesrepublik Deutschland im internationalen Vergleich / Dieter Holtmann. Mit Claudia Buchheister, Tilo Görl, Silke Grau, Michael Mutz u.a. - 6. veränderte Auflage. - Potsdam : Universitätsverlag Potsdam, 2010. - 302 S.
ISBN 978-3-86956-057-1
--> bestellen
Lizenz: Diese Nutzungsbedingung gilt nicht, wenn in den Metadaten eine modifizierende Lizenz genannt ist. Keine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk