Eingang zum Volltext in OPUS

Home | Suche | Browsen

Lizenz

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-14654
URL: http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2007/1465/



Weitere Beteiligte (Hrsg. etc.): Sallanz, Josef (Hrsg.)

Die Dobrudscha : ethnische Minderheiten, Kulturlandschaft, Transformation; Ergebnisse eines Geländekurses des Instituts für Geographie der Universität Potsdam im Südosten Rumäniens. - 2. Aufl.

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (20.492 KB)


Kurzfassung in Deutsch

Im Zuge des Transformations- und Globalisierungsprozesses in Rumänien kommt es in den letzten 15 Jahren zu einer Annäherung an westliche Lebensmuster und parallel dazu zu einer Binnendiversifizierung der Lebensverhältnisse. Allerdings wird das Land nicht flächendeckend von den internationalen ökonomischen Verflechtungen erfasst, sondern es lässt sich eine noch stärkere regionale Ausdifferenzierung als vor der Wende von 1989 beobachten. Traditionelle und moderne Gesellschaften leben nach wie vor nebeneinander. In vielen ländlichen Räumen Rumäniens, so besonders in der wirtschaftlich eher schwachen Dobrudscha, haben sich traditionelle Lebensweisen, Besitzstrukturen, Arbeitstechniken und Bewirtschaftungsformen bis in die heutige Zeit erhalten.
Im September 2004 wurden im Rahmen eines Geländekurses unter Berücksichtigung der Raum- und Minderheitenforschung sechs ausgewählte ethnische Minderheiten der Kulturlandschaft Dobrudscha, die in der wissenschaftlichen Literatur meist nur am Rande untersucht wird, während des noch laufenden Transformationsprozesses genauer betrachtet. Dabei wurde mit Hilfe von Experten- und Betroffenen-Interviews die ethnische, ökonomische, politische und kulturelle Situation in der Region dargestellt und analysiert. Karten, Tabellen und 50 Farbfotografien ergänzen den Band.

Freie Schlagwörter (Deutsch): Ländlicher Raum , Dobrudscha , Rumänien , Nationale Minderheiten , Transformation , Regionalgeographie
RVK - Regensburger Verbundklassifikation: RP 40559
Collection: Universität Potsdam / Schriftenreihen / Praxis Kultur- und Sozialgeographie: PKS, ISSN 1868-2499
Institut: Institut für Geographie
DDC-Sachgruppe: Geografie, Reisen
Dokumentart: b Monographie
Schriftenreihe: Praxis Kultur- und Sozialgeographie | PKS, ISSN 1868-2499
Bandnummer: 35
ISBN: 1868-2499
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2005
Publikationsdatum: 06.07.2007
Bemerkung:
zugleich in Printform erschienen im Universitätsverlag Potsdam:

Die Dobrudscha: Ethnische Minderheiten - Kulturlandschaft - Transformation : Ergebnisse eines Geländekurses des Instituts für Geographie der Universität Potsdam im Südosten Rumäniens. - 2., durchges. Aufl. / Josef Sallanz (Hrsg.). -
Potsdam : Univ.-Verl., 2005. - 155 S.: zahlr., z.T. farbige Abb.
(Praxis Kultur- und Sozialgeographie ; 35)
ISBN 3-937786-76-7
--> bestellen
Lizenz: Diese Nutzungsbedingung gilt nicht, wenn in den Metadaten eine modifizierende Lizenz genannt ist. Keine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk