Eingang zum Volltext in OPUS

Home | Suche | Browsen

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-14147
URL: http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2007/1414/


Schulze, Andreas

Liberalisierungen in Netzindustrien aus polit-ökonomischer Sicht : eine positive Analyse der Interessenbedingtheit von Privatisierungen und Marktöffnungen am Beispiel netzgebundener Wirtschaftsbereiche

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (127 KB)


Kurzfassung in Deutsch

Inhalt
1 Politikzyklus als konzeptioneller Bezugsrahmen
2 Ökonomische Problematik von Netzindustrien und Liberalisierungsgründe
3 Privatisierung und Marktöffnung als wirtschaftspolitische Aufgaben
4 Politisierung von Liberalisierungsinteressen
4.1 Politiker als Intermediäre
4.2 Zielkonflikte und Interdependenzen mit anderen Politikfeldern
5 Rent-Seeking-Aktivitäten in Netzindustrien
5.1 Der „Markt“ für Rent-Seeking-Aktivitäten
5.2 Der „Wettbewerb“ von Interessengruppen
6 Administrative Umsetzung und Evaluierung von Liberalisierungen
7 Fazit

RVK - Regensburger Verbundklassifikation: QD 100
Institut: Wirtschaftswissenschaften
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft
Dokumentart: c externe Monographie
Schriftenreihe: Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge
Bandnummer: Bd. 068
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2004
Publikationsdatum: 14.06.2007
Bemerkung: Schulze, Andreas: Liberalisierungen in Netzindustrien aus polit-ökonomischer Sicht : eine positive Analyse der Interessenbedingtheit von Privatisierungen und Marktöffnungen am Beispiel netzgebundener Wirtschaftsbereiche / Andreas Schulze. - Potsdam : Univ., 2004. - 23 Bl. : graph. Darst.
(Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge : Diskussionsbeitrag ; 68)


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk