Eingang zum Volltext in OPUS

Home | Suche | Browsen

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-13847
URL: http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2007/1384/


Schulze, Andreas

Liberalisierung und Re-regulierung von Netzindustrien : ordnungspolitische Paradoxon oder wettbewerbsökonomische Notwendigkeit?

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (106 KB)


Kurzfassung in Deutsch

Inhalt
1 Ziele der Liberalisierung von Netzindustrien:Privatisierung staatlicher Monopole und wettbewerbliche Marktöffnung
2 Markt- und wettbewerbstheoretische Aspekte der Netzinfrastruktur
2.1 Netze als Teil der materiellen Infrastruktur
2.2 Netzinfrastruktur als öffentliches Gut oderInstrument der Daseinsvorsorge?
2.3 Netze als natürliche Monopole?
2.3.1 Nutzenrelevante Netzeffekte
2.3.2 Kostenbestimmende Netzeffekte
2.3.3 Wettbewerbspotenziale trotz Wettbewerbsversagen
3 Wettbewerbsökonomische Implikationen für Netzindustrien
3.1 Vertikale Integration in Netzindustrien
3.1.1 Transaktionskosten versus vertikale Integration
3.1.2 Wettbewerbsökonomische Probleme
3.2 Netzzugangsmodelle
3.3 Institutionelle Ausgestaltung der Wettbewerbsaufsicht
4 Fazit

RVK - Regensburger Verbundklassifikation: QD 100
Institut: Wirtschaftswissenschaften
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft
Dokumentart: c externe Monographie
Schriftenreihe: Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge
Bandnummer: Bd. 053
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2003
Publikationsdatum: 07.06.2007
Bemerkung: Schulze, Andreas: Liberalisierung und Re-regulierung von Netzindustrien : ordnungspolitische Paradoxon oder wettbewerbsökonomische Notwendigkeit? / Andreas Schulze. - Potsdam : Univ., 2003. - 23 Bl.
(Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge : Diskussionsbeitrag ; 53)


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk