Eingang zum Volltext in OPUS

Home | Suche | Browsen

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-13737
URL: http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2007/1373/


Isele, Kathrin

Institutioneller Wettbewerb und neoklassische Modelle

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (167 KB)


Kurzfassung in Deutsch

Inhalt
1. Einleitung
2. Grundstruktur des institutionellen Wettbewerbs
2.1. Institutionen als Parameter institutionellen Wettbewerbs
2.2. Prozeß und Voraussetzungen des institutionellen Wettbewerbs
3. Neoklassische Modelle des institutionellen Wettbewerbs
3.1. Das Tiebout-Modell
3.1.1. Darstellung des Modells
3.1.2. Wirtschaftspolitischer Handlungsspielraum der Jurisdiktionen
3.2. Das MacDougall-Kemp-Modell
3.2.1. Darstellung des Modells
3.2.2. Wirtschaftspolitische Handlungsoptionen der Jurisdiktionen
4. Kritische Würdigung neoklassischer Modelleinstitutionellen Wettbewerbs
4.1. Beurteilungskriterien für Modelle und Problematik vonIdealisierungen
4.2. Beurteilung des Tiebout-Modells
4.2.1. Empirische Evidenz
4.2.2. Modellkritik
4.3. Beurteilung des MacDougall-Kemp-Modells
4.3.1. Empirische Überprüfung
4.3.2. Modellkritik
4.4. Vernachlässigung des politischen Wettbewerbs
5. Fazit: Neoklassische Modelle als normativeReferenzsysteme?

RVK - Regensburger Verbundklassifikation: QD 100
Institut: Wirtschaftswissenschaften
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft
Dokumentart: c externe Monographie
Schriftenreihe: Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge
Bandnummer: Bd. 043
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2001
Publikationsdatum: 04.06.2007
Bemerkung: Isele, Kathrin: Institutioneller Wettbewerb und neoklassische Modelle / Isele, Kathrin. - Potsdam : Univ., 2001. - 36 Bl.
(Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge : Diskussionsbeitrag ; 43)


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk