Eingang zum Volltext in OPUS

Home | Suche | Browsen

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-10719
URL: http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2006/1071/


Buchheister, Claudia

Intergenerationale Bildungs- und Erwerbsmobilität in Ost- und Westdeutschland : eine empirische Analyse

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (476 KB)


Kurzfassung in Deutsch

In dieser Arbeit werden anhand von empirischen Analysen, Prozesse intergenerationaler Mobilität in Ost- und Westdeutschland beschrieben. Als Datenbasis dient dabei die "Allgemeine Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften" von 1991 bis 1998. Der Schwerpunkt der Untersuchung intergenerationaler Mobilität liegt dabei im Wandel der Bildungs- und Beschäftigungsstruktur. Inhalt: Einleitung Analysedesign Datenbasis Operationalisierung - Bildung - Beruf Methoden Intergenerationale Bildungsmobilität - Verteilung der Bildungsabschlüsse - Mobilitätsquoten - Barrieren - Kohortenanalyse Intergenerationale Berufsmobilität - Verteilung der Berufsklassen - Mobilitätsquoten - Mobilitätschancen: Auf- und Abstiegsstrukturen, Barrieren - Kohortenanalyse Zusammenfassung

RVK - Regensburger Verbundklassifikation: MS 1204 , MR 2100
Institut: Sozialwissenschaften
DDC-Sachgruppe: Sozialwissenschaften, Soziologie
Dokumentart: b Monographie
Schriftenreihe: Potsdamer Beiträge zur Sozialforschung
Bandnummer: Bd. 16
Quelle: Potsdamer Beiträge zur Sozialforschung ; Nr.16 / Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2002
Publikationsdatum: 20.11.2006


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk