Über ...

Home | Suche | Browsen


Über den Publikationsserver der Universität Potsdam

  • Der Publikationsserver der Universität Potsdam stellt die Forschungsergebnisse der Universität der weltweiten wissenschaftlichen Öffentlichkeit zur Verfügung. Er bietet damit eine aktive Außenrepräsentation der wissenschaftlichen Exzellenz der Universität.

  • Auf dem Publikationsserver werden wissenschaftliche Dokumente (..> Dokumentarten) von Angehörigen der Universität in geeigneten Dateiformaten langfristig archiviert und der Volltext im Internet veröffentlicht.

  • Der Publikationsserver ist den Grundsätzen des Open Access verpflichtet. Die Dokumente werden der Öffentlichkeit kostenfrei und in der Regel ohne Zugriffsbeschränkungen zur Verfügung gestellt. Grundlage ist die OA-Resolution des Senats der Universität vom 17.05.2006.

  • Der Publikationsserver ist über eine OAI-Schnittstelle in ein globales Netzwerk von Repositorien eingebunden und damit weltweit von den unterschiedlichsten Einstiegspunkten aus recherchierbar (..> eDoc-Portale). Die Dokumente werden mit DC-Metadaten professionell erschlossen.

  • Auf dem Publikationsserver archivierte Dokumente unterliegen dem Schutz des deutschen Urheberrechts. Für einen freieren Austausch von Ideen in der Wissenschaft können Autoren durch Vergabe einer Creative-Commons-Lizenz den Umfang der von ihnen eingeräumten Nutzungsrechte selbst bestimmen.
    Die Autoren behalten nach Veröffentlichung der Arbeiten auf dem Publikationsserver sämtliche Rechte, selbstverständlich auch das zur nochmaligen Veröffentlichung an anderer Stelle.


Home | Leitlinien | Impressum | Haftungsausschluss | Statistik | Universitätsverlag | Universitätsbibliothek
Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen:
Universitätsbibliothek Potsdam
powered by OPUS  Hosted by KOBV  Open
Archives Initiative  DINI Zertifikat 2007  OA Netzwerk